Datenschutzerklärung

Grundsätzlich gelten unsere Datenschutzhinweise, die wir auf unserer Internetseite (www.vci-nord.de) veröffentlicht haben.

1. Personenbezogene und weitere Daten

Wir nutzen für unser Intranet die Social Software der Firma Just. Jeder Nutzer muss, um aktiv am Intranetangebot teilnehmen zu können, ein Nutzerkonto anlegen. Dabei werden während des Registrierungsprozesses folgende Pflichtdaten erhoben:
•    Anrede
•    Titel (optional)
•    Vorname und Nachname
•    Eintrittsdatum in das Intranet  
•    E-Mail-Adresse
•    Passwort
•    Firmenname

Informationen wie Titel, Vorname und Nachname, Anrede und Unternehmen sind direkt nach der Registrierung auf Ihrem Profil und für eingeloggte Nutzer sichtbar. Für nicht registrierte Dritte sind Ihre Daten grundsätzlich weder sichtbar noch auffindbar.

Nach der Registrierung können Sie freiwillig Ihr Profil um weitere Informationen ergänzen (z.B. Telefonnummer, Profilbild, Dokumente, Foto, Videolinks). Diese Daten sind dann für alle eingeloggten Nutzer sichtbar. Ebenso besteht die Möglichkeit, auf anderen Profilen eine Nachricht zu hinterlassen bzw. Kontaktanfragen zu stellen sowie Einzel- oder Gruppenchats zu führen.

Neben den Profilen können Sie in „Gruppen“ oder „Themen“ Daten (z.B. Texte, Bilder, Video, Dateien) eingeben und kommentieren. Neue Gruppen, Termine, Umfragen und Inhaltsseiten können nur von Admins angelegt werden.
Soweit Sie Daten eingeben, gehen wir davon aus, dass Sie die Rechte zur Veröffentlichung der entsprechenden Daten haben und mit der Nutzung der Daten in dem zuvor beschriebenen Umfang einverstanden sind. Soweit dies nicht der Fall ist, können Sie Daten durch Bearbeitung der entsprechenden Rubriken auch jederzeit wieder löschen und so Ihr Widerrufsrecht ausüben.

2. Nutzung der Software der Firma Just

Wir haben mit der Firma Just einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen.
Die Firma Just behält sich das Recht vor, das Verhalten der Nutzer zu analysieren, um die Software besser auf die Bedürfnisse der Nutzer abstimmen zu können. Die Daten werden dafür jedoch nicht personenbezogen verarbeitet, sondern die Identität des Nutzers bleibt anonym.

3. Nutzung der Analysesoftware Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

4. Keine Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe (z.B. bei Anfragen von Strafverfolgungsbehörden und sonstigen staatlichen Einrichtungen mit entsprechenden Befugnissen).

5. Datensicherheit

Just ist der bestmögliche Schutz Ihrer Daten ein Kernanliegen: Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in einer hochverfügbaren Serverumgebung, die in Deutschland gehostet, gewartet und täglich durch Backups gesichert wird. Darüber hinaus versucht Just über verschiedene Maßnahmen wie z.B. SSL-Verschlüsselung eine größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Sie sollten sich jedoch darüber bewusst sein, dass es keinen hundertprozentigen Schutz geben kann.

6. Protokolldateien

Beim Seitenaufruf speichert Just die IP-Adresse des Rechners, die Bezeichnung der aufgerufenen Seite, die zugehörige Uhrzeit sowie Name und Version genutzten Internet-Browsers. Diese Daten werden nicht verarbeitet und können keinem einzelnen Nutzer zugeordnet werden. Just hält diese Informationen fest, um im Bedarfsfall (z.B. bei einem Angriff durch Hacker) den Schuldigen identifizieren zu können. Die Speicherung der Daten kommt somit der Sicherheit aller Nutzer zugute.

7. Newsletter

Die E-Mailbenachrichtigungen sind standardmäßig abonniert. Wenn Sie im Intranet eingeloggt sind, können Sie E-Mailbenachrichtigungen einzelner Gruppen oder Themen direkt in den entsprechenden Gruppen oder Themen durch einen Klick auf „Du folgst“ abbestellen. Sie können außerdem alle E-Mailbenachrichtigungen gesammelt deaktivieren, indem Sie auf Ihr Profilbild oben rechts klicken und dann auf Kontoeinstellungen - E-Mailbenachrichtigungen. Eine Abmeldung von dem Newsletter, der mehrere News umfasst, ist nur möglich, indem Sie durch die Assistenz vom VCI Nord Ihren gesamten User-Accounts löschen lassen.

8. Löschen des Accounts

Nach dem Löschen des Accounts können die Profildaten des Nutzers nicht mehr abgerufen werden. Es kann aufgrund der im Zwischenspeicher (Cache) vorgehaltenen Daten vorkommen, dass die Nutzerdaten nach Deaktivierung des Accounts noch kurzzeitig verfügbar sind. Beiträge von gelöschten Nutzern (z.B. Kommentare, hochgeladene Dokumente) werden anonymisiert, so dass der Inhalt erhalten bleibt.

9. Auskunftsrecht und Kontakt

Jeder Nutzer hat das Recht, Auskunft von über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das Auskunftsersuchen ist schriftlich vorzunehmen. Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie eines amtlichen und gültigen Personalausweises beizufügen. Die Auskunft wird elektronisch an die angegebene E-Mail-Adresse oder per Post an die im Personalausweis des Nutzers angegebene Anschrift gesendet.

Hinweis zur für den Datenschutz verantwortlichen Stelle:

Verband der Chemischen Industrie e. V.
Landesverband Nord
Tel. +49 511 98490-0
datenschutz@lv-nord.vci.de

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden: www.vci-nord.de/impressum/

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

scope & focus Service-Gesellschaft mbH
Leonhardtstraße 2
30175 Hannover
Telefon:  +49 (511) 3642210
E-Mail: datenschutz@scope-and-focus.com

Bitte verwenden Sie bei Anfragen per E-Mail unbedingt den Betreff: Datenschutzanfrage bei VCI Nord. Es kann sonst nicht gewährleistet werden, dass Ihre Anfrage richtig zugeordnet wird.